1.29.9.17 - Kassel, Ständehaus, Skizzen zu Türgriffen und -klopfern des Hauptportals, Ansicht



1.29.9.17 - Kassel, Ständehaus, Skizzen zu Türgriffen und -klopfern des Hauptportals, Ansicht


Inventar Nr.: L GS 13685
Bezeichnung: Kassel, Ständehaus, Skizzen zu Türgriffen und -klopfern des Hauptportals, Ansicht
Künstler: Julius Eugen Ruhl (1796 - 1871), Architekt
Datierung: um 1835
Geogr. Bezug: Kassel
Technik: Feder in Braun
Träger: Papier
Wasserzeichen: -
Maße: 19,1 x 31,5 cm (Blattmaß)
Maßstab: -
Beschriftungen:


Katalogtext:
Die meisten Skizzen des Blattes beziehen sich auf das Hauptportal des Ständehauses. Es wird einmal in der später ausgeführten rundbogigen Form mit acht Feldern und einmal mit geradem Abschluß gezeigt. Die ringförmigen Türklopfer erscheinen bereits in der später ausgeführten Gestalt, während für die Griffe noch verschiedene Lösungen durchgespielt werden. Zu den Ideen gehört eine aus ihrem Hause kriechende Schnecke, aber auch bereits ein Delphin, der dann in L GS 13683 sorgfältiger gezeichnet wurde und schließlich zur Ausführung kam (vgl. Ruhl 1839, Bl. 11).
Stand: August 2007 [GF]


Literatur:
Lohr 1984, S. 114


Letzte Aktualisierung: 08.09.2017


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum