3.126.1.2 - Wetzlar, Dom, Skizze des Lettners, perspektivische Ansicht



3.126.1.2 - Wetzlar, Dom, Skizze des Lettners, perspektivische Ansicht


Inventar Nr.: GS 14475
Bezeichnung: Wetzlar, Dom, Skizze des Lettners, perspektivische Ansicht
Künstler: Hugo Schneider (1841 - 1925), Zeichner
Datierung: 23.05.1863
Geogr. Bezug: Wetzlar
Technik: Graphit
Träger: Papier
Wasserzeichen: -
Maße: 11,7 x 16 cm (Blattmaß)
Maßstab: -
Beschriftungen: unten rechts: "Wetzlar am 23ten May / 1863" (Graphit)


Katalogtext:
Schneider zeichnet hier mit im Detail noch etwas steif wirkenden Strichen den Lettner im Wetzlarer Dom, ein Meisterwerk des zweiten Viertels des 14. Jahrhunderts. Er ist aus drei Spitzbogenlauben vor einer massiven, nur kleine Öffnungen aufweisenden Wand aufgebaut. Dabei handelt es sich um eine Altarnische in der Mittelachse, flankiert von zwei Türen. Die Bögen der Lauben sitzen auf schlanken Bündelpfeilern auf und werden von Ziergiebeln überfangen, zwischen denen jeweils ein Dienst hochgeführt ist. Zu beiden Seiten desselben stehen Figuren auf Konsolen. Die Ziergiebel durchschneiden die Gebälkzone und ragen in eine durch Vierpässe gegliederte Maßwerkbrüstung hinein, die eine oberhalb der Lauben angelegte Plattform einrahmt. Über eine Treppenanlage an der Chorseite des Lettners war diese Plattform zugänglich; von hier aus wurden an hohen Feiertagen Lesung und Evangelium vorgetragen.
Der Lettner wurde im Zweiten Weltkrieg weitgehend zerstört, die Reste abgebaut. Wenige Bruchstücke bewahrt heute das Städtische Museum in Wetzlar.
Stand: September 2007 [LK]


Literatur:
unpubliziert


Letzte Aktualisierung: 09.04.2015


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum