2.3.24.27 - Kassel-Wilhelmshöhe, Schloß, nördlicher Verbindungsbau, Skizzen von drei Etagen, Grundriß (recto); südlicher Verbindungsbau, Skizzen von drei Etagen, Grundriß (verso)



2.3.24.27 - Kassel-Wilhelmshöhe, Schloß, nördlicher Verbindungsbau, Skizzen von drei Etagen, Grundriß (recto); südlicher Verbindungsbau, Skizzen von drei Etagen, Grundriß (verso)


Inventar Nr.: SM-GS 1.3.1023
Bezeichnung: Kassel-Wilhelmshöhe, Schloß, nördlicher Verbindungsbau, Skizzen von drei Etagen, Grundriß (recto); südlicher Verbindungsbau, Skizzen von drei Etagen, Grundriß (verso)
Künstler: unbekannt
Datierung: 1829/1830
Geogr. Bezug: Kassel-Wilhelmshöhe
Technik: Graphit, Feder in Schwarz
Träger: bräunliches Papier
Wasserzeichen: -
Maße: 35,6 x 21,3 cm (Blattmaß)
Maßstab: -
Beschriftungen: oben: "2ter Verbindungsbau" (Feder in Braun)
in der Darstellung: "Erdgeschoß, Bell Etage, 2te Etage" (Feder in Braun)
verso: "1ter Verbindungsbau" (Feder in Braun)
verso: "Erdgeschoß, Bell Etage, 2te Etage" und versch. Notizen (Feder in Braun)


Katalogtext:
Auf dem beidseitig benutzten Blatt finden sich skizzierte Grundrisse der drei Etagen von den beiden Verbindungsbauten. Trotz des flüchtigen Charakters der Zeichnung liegt hier ein bemerkenswertes Blatt vor, da die Grundrisse mit reichen Maßangaben versehen sind. Neben den Angaben zu Mauerlänge und -dicke, Breite der Fenster- sowie der Wandöffnungen im Innern sind beim nördlichen Verbindungsbau auch die einzelnen Geschoßhöhen und die Fenstermaße in den Zimmern verzeichnet. Im Fall des südlichen Verbindungsbaus sind darüber hinaus die Maße der zweiflügeligen Türen eingetragen, für die auf der jeweiligen Ebene ein genormtes Maß errechnet wurde.
Stand: August 2007 [MH]


Literatur:
unpubliziert


Letzte Aktualisierung: 09.04.2015



© Hessen Kassel Heritage 2024
Datenschutzhinweis | Impressum